Verantwortliches Spielen

Always Vegas will eine angenehme, sichere Spielumgebung bieten und hat strenge Richtlinien eingeführt, um Minderjährige und zwanghafte Spieler an der Spielteilnahme zu hindern.

Unter verantwortlichem Spielen versteht man das Spielen zur Unterhaltung und Entspannung, bei dem der Spieler sowohl die Zeit als auch das Geld, das er für Online-Spiele einsetzt, unter Kontrolle hat. Zwanghaftes Spielen wird charakterisiert durch exzessives oder obsessives Spielen, z. B. wenn familiäre oder berufliche Pflichten vernachlässigt werden und der Spieler sich zunehmend verschuldet.

Selbsteinschätzung


Der folgende Test zur Selbsteinschätzung wurde von Gamblers Anonymous zusammengestellt und kann Ihnen helfen, zwanghaftes Spielen zu erkennen:

1. Haben Sie je Ihre Arbeits- oder Ausbildungszeit für Glücksspiel verwendet?
2. Wird Ihr Privatleben durch das Glücksspiel negativ beeinflusst?
3. Hat das Spielen Ihrem Ruf geschadet?
4. Hatten Sie nach dem Spielen jemals Gewissensbisse?
5. Spielen Sie, um Schulden zu begleichen oder andere finanzielle Probleme zu lösen?
6. Hat das Spielen Ihre Motivation oder Leistungsfähigkeit beeinflusst?
7. Haben Sie nach einem verlorenen Spiel das Gefühl, Sie müssten das Geld so schnell wie möglich zurückgewinnen?
8. Haben Sie nach einem Gewinn das Gefühl, Sie müssten unbedingt noch mehr gewinnen?
9. Spielen Sie oft, bis Sie kein Geld mehr haben?
10. Haben Sie jemals Geld geliehen, um Ihre Spielaktivitäten zu finanzieren?
11. Haben Sie jemals etwas verkauft, um Ihre Spielaktivitäten zu finanzieren?
12. Geben Sie Spielgeld nur ungern für normale Einkäufe aus?
13. Vernachlässigen Sie Ihre Familie oder Freunde?
14. Haben Sie schon einmal länger gespielt als geplant?
15. Spielen Sie, um anderen Problemen, Langeweile oder Einsamkeit zu entgehen?
16. Würden Sie kriminelle Handlungen in Betracht ziehen oder haben Sie schon einmal kriminell gehandelt, um Ihr Spielen zu finanzieren?
17. Haben Sie Schlafstörungen durch das Spielen?
18. Haben Sie das dringende Bedürfnis zu spielen, wenn Sie frustriert oder enttäuscht sind oder eine Auseinandersetzung hatten?
19. Hatten Sie schon einmal das Bedürfnis, gute Nachrichten durch Spielen zu feiern?
20. Hatten Sie aufgrund Ihrer Spielaktivität schon einmal Selbstvernichtungs- oder Selbstmordgedanken?

Wenn Sie sieben oder mehr Fragen mit Ja beantwortet haben, kontaktieren Sie uns bitte und lassen Ihr Konto bei uns sperren.

Hilfe erhalten

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht in der Lage sind, Ihre selbstgesetzten Grenzen einzuhalten oder Ihr Verhalten unter Kontrolle zu halten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst und lassen Sie Ihr Konto sofort sperren. Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich an eines der folgenden Hilfezentren zu wenden:
National Center for Responsible Gaming
Gamblers Anonymous
Gambling Therapy chat and forums